Scaleta Strand

Scaleta Strand

Also available in English German French Italian

Strand Scaleta liegt am letzten Teil eines langen Küstenstreifens, der östlich von Rethymno verläuft, etwa 10 km von der Stadt entfernt. Es gibt eine regelmäßige Busverbindung zwischen dem Strand und der Stadt. Das nahe gelegene Gebiet von Sfakaki und Skaleta haben in den letzten Jahren stetig an Beliebtheit gewonnen. Die Besucher finden hier eine Reihe von Unterkunftsmöglichkeiten und touristischen Annehmlichkeiten sowie einen erholsamen und entspannten Ort für ihren Urlaub. Die Entfernung von Heraklion beträgt 70 km.

Genau wie die meisten Strände an der Nordküste, Scaleta ist offen für die Nordwinde. Er hat weichen Sand und seichtes Wasser und ist ideal für Familien mit kleinen Kindern. Besucher finden hier alle üblichen Annehmlichkeiten wie Sonnenliegen und Sonnenschirme. Dieses Gebiet ist auch ein Nistplatz für die vom Aussterben bedrohte Goldmakrele. Caretta Caretta. Zwischen Mai und September kommen die Schildkröten zur Eiablage an den Strand. Besucher sollten keine Schilder oder abgezäunten Bereiche stören, die zum Schutz der Eier da sind. Für Besucher, die sich in der Gegend niederlassen möchten, gibt es zahlreiche andere Strände zu erkunden. Wenn Sie nach Westen fahren, treffen Sie auf den Strand von Pigianos Campos, Missiria und natürlich die lange Sandküste von Strand von Rethymno. Eine weitere beliebte Option, weniger als 15 Minuten entfernt, ist Spilies StrandDer Ort ist von der Hauptstraße aus nicht zu sehen und wird von beeindruckenden Felsformationen eingerahmt. Das klare Wasser und die nahe gelegenen Höhlen machen diesen Ort zu einem idealen Ort für Schnorchel- und Tauchbegeisterte.

Wenn man die Küste hinter sich gelassen hat, gibt es in der Umgebung weitere beliebte Attraktionen, die man nutzen kann. Die Kloster von Arkadi20 km südlich gelegen, ist aufgrund ihrer einzigartigen Architektur und historischen Bedeutung eine der meistbesuchten religiösen Stätten der Insel. Während des kretischen Widerstands gegen die osmanische Besatzung, 943 Griechenvon denen 700 Frauen und Kinder waren, verbarrikadierten sich im Kloster und weigerten sich, sich dem Feind zu ergeben. Als klar wurde, dass die Schlacht verloren war, sprengten die Kreter die Schießpulvervorräte in die Luft und opferten sich schließlich, um ihre Freiheit zu schützen. Die Website Holocaust an Arkadi gilt als eines der wichtigsten Ereignisse der kretischen Geschichte und wurde von der UNESCO als Europäisches Freiheitsdenkmal.

 

de_DEDE