Marmara, Lykos & Finikas Strand

Marmara, Lykos & Finikas Strand

Also available in English German French Italian

An der Südküste von Kretawestlich der Stadt Loutrofinden wir eine Bucht mit drei schönen Stränden. Wenn wir unsere Erkundung beginnen, können wir uns von Westen nach Osten bewegen und die auf der Straße unzugänglichen Orte entdecken.

Marmara-Strand

Der Strand von Marmara (Bedeutung: Marmor) befindet sich am Ausgang der betäubenden Aradena-Schlucht. Ein sehr passender Name, wenn man die weißen Marmorschichten und das unwirkliche Aussehen der Felsen bedenkt, die ihn umgeben.

Es gibt keinen Straßenzugang zum Marmara-Strand, so dass Sie zu Fuß durch den Park gehen müssen, um dorthin zu gelangen. E4 Europäischer Fernverkehrswegoder nehmen Sie ein Boot von Loutro. Zum Wandern nach Marmara Strand von Loutro dauert etwa eineinhalb Stunden, und vom nahe gelegenen Strand von Lykos eine knappe Stunde. Viele Besucher verbinden dies mit einer Wanderung durch die Schlucht von Aradena.

Marmara, Lykos & Finikas Strand

Der Strand besteht aus kleinen Kieselsteinen und hat türkisfarbenes, kristallklares Wasser. Ein kleiner Teil des Strandes ist mit einigen Sonnenschirmen und Liegen ausgestattet; in der Nähe befindet sich auch eine kleine Taverne. Weiter in Richtung Osten auf der E4 Weg gegenüber Loutrogelangen Sie an den Strand von Lykosbei dem gleichnamigen Dorf.

Lykos Strand

Der Strand von Lykos (der Wolf) ist über die Straße nicht zu erreichen. Dies ist ein weiterer abgelegener und felsiger Strand, der sich hervorragend zum Schnorcheln eignet. Sie erreichen ihn über die E4 Wanderweg, von Marmara nach Westen und von Loutro im Osten. In der Nähe finden die Besucher Unterkunftsmöglichkeiten und kleine Tavernen.

Marmara, Lykos & Finikas Strand

Finikas Strand

Östlich von Strand von Lykosist Phoenix oder Finikas. Früher diente er als Hafen und war ein wichtiges Zentrum für die Herstellung von Purpurfarbstoff aus Murex-Muscheln. Der Strand, der seinen Namen von den vielen Palmen hat, liegt zwischen zwei Buchten. Er ist ein abgelegener Strand mit kleinen Kieselsteinen und kann nur über das Meer oder zu Fuß erreicht werden, wie die anderen Strände in der Nähe. Die E4 Europäischer Fernverkehrsweg durchquert das Gebiet. Über den Feldweg von Livaniana wird nicht empfohlen. Er eignet sich hervorragend zum Schnorcheln und Angeln. In der Nähe finden Sie Zimmervermietungen und Restaurants. Weiter östlich finden wir das Dorf Loutro.

Marmara, Lykos & Finikas Strand

 

de_DEDE