Filaki & Vritomartis Strand

Filaki & Vritomartis Strand

Also available in English German French

An der Südküste von Kreta, westlich von Chora Sfakionstoßen wir auf zwei wunderschöne, relativ unbekannte Strände, die von Nacktschwimmern besucht werden!

Vritomartis

Vritomartis war die alte minoische Göttin der Jagd und der Berge und wurde in dieser Region verehrt. Die Strände in diesem Gebiet sind abgelegen, mit Kieseln und Steinen und relativ stark dem Südwind ausgesetzt. Kristallklares und erfrischendes Wasser empfängt Sie, während Sie den Blick auf die Libysches Meer. Hier finden wir auch die Vritomartis Kretisches Naturisten-ResortDer Ort ist ideal für erfahrene FKK-Anhänger und solche, die es zum ersten Mal werden und die totale Freiheit erleben wollen. Es ist ein sehr beliebter Urlaubsort mit der Nähe zu verschiedenen FKK-freundlichen Stränden, darunter Strand Filakidie Teil des Resorts ist.

Filaki & Vritomartis Strand

Filaki Strand

Filaki Strand, in der Nähe Ferienort Vritomartisist ein bekannter FKK-Badeort. Wenn Sie lieber Ihre Kleidung anbehalten möchten, ist das auch in Ordnung, aber nur in bestimmten Bereichen. Der Strand wird unterhalten von Vritomartis Kretisches Naturisten-Resort und ist ein unglaublich lebendiger Ort mit einer Strandbar, die Snacks und Getränke anbietet und Zugang zu Toiletten und Umkleideräumen bietet.

Die nächstgelegene Touristenattraktion ist die Chora Sfakion, die auch als Ausgangspunkt für die Erkundung des gesamten Gebietes dienen kann. Sfakia, Strände und Wanderwege in der Nähe. Chora Sfakion ist auch mit dem Boot mit den malerischen Häfen von Loutro, Agia Roumeli und Paleochora sowie die Insel Gavdos. Etwa 10 km weiter östlich finden wir Anopoliseiner der autonomen antike Städte auf Kreta die sogar eine eigene Währung hatte.

Filaki & Vritomartis Strand

Anopoli ist auch der Geburtsort von Ioannis Daskalogiannisder die Revolution von 1770 angezettelt hat. Eine Büste, die den kretischen Helden darstellt, ist auf dem Dorfplatz zu sehen. Ein Halt, um sfakische Pasteten zu genießen und die schöne Aussicht vom Hügel von Agia Ekateriniwo Teile der zyklopischen Mauern der antiken Stadt heute noch erhalten sind, ist sehr zu empfehlen. Der Blick reicht hinunter auf die Bucht von Loutroder der Hafen von das alte Anopoli.

In der Nähe von Strand Filakifinden wir auch Strand von Agios Charalambos und Ammoudi. Dies ist ein großartiger Teil Kretas, den Sie erkunden können, wenn Sie gerne abseits des Netzes und in der Natur leben.

 

de_DEDE