Niato-Plateau

Niato-Plateau

Also available in English German French

Niatos ist ein kleines Plateau auf einer Höhe von 1.200 Metern und ist ein poljewie die meisten der Hochebenen von Kreta.

Es wurde nie bewohnt oder kultiviert, sondern dient ausschließlich der Viehzucht. Der europäische Fernwanderweg E4 durchquert die Hochebene und verbindet sie mit dem Weiße Berge oder Lefka Ori.

Die Hochebene von Niatos gehört zu der regionalen Einheit von ChaniaEs handelt sich um eine isolierte Region, die mit dem Auto oder zu Fuß erreichbar ist. Auf der einen Seite wird sie von den majestätischen Weiße Berge und auf der anderen Seite der Wald von Asfendou. Dies ist ein wunderschöner Teil des E4-Wanderwegs, den man erkunden kann. Allerdings ist der Weg oft schlecht markiert, sodass man sehr vorsichtig sein sollte. Wenn Sie mit dem Auto von ChaniaDie Entfernung beträgt etwas mehr als 60 km und führt Sie durch die Dorf Askifou und hinauf in die Berge.

Niato-Plateau

Der Weg vom Dorf auf die Hochebene ist mit einem steilen Anstieg verbunden, aber die schöne Aussicht auf die Landschaft ist die Anstrengung wert. Thymian und Eichen vervollständigen die Landschaft und natürlich kann man viele Ziegen beim Grasen beobachten. Der Weg von Niatos-Hochebene zu Askifou bis zum Höhepunkt des Weiße Berge (Lefka Ori) zum Höhepunkt der Kastro (2,218 m). Von Askifou können Sie sich auch nach Süden in Richtung Imbros-Schlucht und finden sich in dem Dorf Komitades. Alternatively, there is the “Askifou ? Impros ? Kallikratis” route towards the east and the abandoned settlement of Asfendou und Kallikratis Hochebene. In dem Dorf Askifoulohnt sich ein Besuch der Kriegsmuseum von Georgios Hatzidakiseine persönliche Sammlung von Waffen aus dem Zweiten Weltkrieg und andere persönliche Gegenstände.

Auf einer kleinen Anhöhe, am östlichen Ausgang des Plateaus, befindet sich eine der jüngsten Schutzhütten der Region. Die Schutzhütte Tavri wurde 1992 gebaut und ist 7,5 km von Ammoudari settlement. It can accommodate up to 42 climbers. The ascent from the old path has a total length of about 3 km and takes about 2 hours. The area of ??Tavris und Niatos ist einer der ersten Bereiche, die von der Bergsteigervereinigung von Chania.

 

de_DEDE