Lygaria Strand

Lygaria Strand

Also available in English German French Italian

Die Bucht von Lygaria ist die Heimat des zweitgrößten organisierten Strandes in der Agia Pelagia und ist von Heraklion aus in etwa 25-30 Minuten zu erreichen. Dieser lange, grobe Sandstrand befindet sich am östlichen Ende der Region (östlich von Strand von Agia PelagiaAußer an den Wochenenden, wenn die Einheimischen aus dem nahe gelegenen Heraklion kommen, ist hier immer viel los, und es lohnt sich, früh zu kommen, um einen Parkplatz in Strandnähe zu bekommen.

Der Strand bietet viel Platz zwischen den Liegestühlen und gute Bademöglichkeiten. Außerdem gibt es ausreichend Parkplätze, öffentliche Toiletten und Einrichtungen für Menschen mit Behinderungen. Während der Stoßzeiten ist auch ein Rettungsschwimmer im Einsatz.

Lygaria Strand

Die Lygaria-Bucht hat ihren Namen von dem einheimischen Weidenbaum "Lygaria" oder "Ligia"die in der Region reichlich wächst. Lygaria ist ein atemberaubend schöner Ort mit malerischen Aussichten auf Hügel und enge grüne Täler. Wenn Sie sich am Sand satt gesehen haben, sollten Sie sich in die nahe gelegenen Hügel wagen, um den atemberaubenden Blick auf das türkisfarbene Wasser zu genießen. Es gibt eine gute Auswahl an Hotels, Apartments und Zimmern zur Miete. Lygariahat in der Tat einige der besten Villen und Häuser zur Miete in der gesamten Agia Pelagia Ferienort. Es gibt viele Wohnungen, Häuser und Hotels am Strand, die den idealen Platz direkt am Meer bieten.

Außerdem gibt es einige malerische Cafés, ausgezeichnete Tavernen mit traditioneller griechischer Küche, Souvenirläden und ein Geschäft, in dem neues Obst und Gemüse, Weine und Biere, Eis, Getränke, Sonnencreme, Strandkleidung und natürlich Postkarten und Keramik verkauft werden. Ein professionelles Tauchzentrum bietet außerdem Tauchkurse und Ausflüge an. Aufgrund des Schutzes durch den steilen Felsen, der die Bucht umgibt, ist das Wasser in Lygaria Der Strand ist tief, aber meist ruhig und eignet sich daher für Paare und Familien, die einen ruhigen und entspannenden Strand suchen. Wenn Sie den Pool erreichen, gibt es Felsvorsprünge, also seien Sie vorsichtig und investieren Sie in ein Paar Badeschuhe.

Lygaria (auch geschrieben "Ligaria") wurde früher zum Ankern von Schiffen genutzt, und noch heute kann man kleine Boote auf dem Wasser auf und ab schwimmen sehen, während man sich ausruht und entspannt. Lygaria Strand ist etwa 420 Meter lang und ist der zweitlängste Strand in der Agia Pelagia Bezirk. Vielleicht finden Sie das Kloster von Panagia LigariaDie Bucht liegt 250 Meter vom Rand der Klippe entfernt, die angeblich aus dem Jahr 1610 stammt. Die Bucht ist auch nur 20 Gehminuten von der belebteren Agia Pelagia Das Dorf am Meer und der Strand haben mehr Tavernen/Restaurants, Kneipen und Cafés. Wenn Sie also an einem Abend einen Tapetenwechsel wünschen, machen Sie einen gemütlichen Spaziergang entlang der gut beleuchteten Straße.

Lygaria Bay ist ein idealer Ort für einen erholsamen Urlaub, insbesondere für Familien. Sie verfügt über ausgezeichnete Einrichtungen, große Zimmer und eine atemberaubende Aussicht. Was kann man sich mehr wünschen?

de_DEDE