91 Karoumes - Hohlakies

91 Karoumes - Hohlakies

Also available in English German French Italian

Karoumes ? Hohlakies

Die Karoumes zu Hohlakies Die Dorfroute ist der letzte Teil der E4-Wanderweg auf Kreta. Karoumes Der Strand ist nicht mit dem Auto zu erreichen, und es gibt zwei Wanderrouten. Die eine beginnt in der Schlucht in Hohlakies und ist bei Tageswanderern sehr beliebt. Aus der anderen Richtung kann man ihn auch über den Küstenweg zwischen Kato Zakros und Karoumes Strand. Die Route, die von Süden her in Kato Zakros geht durch Pelekita-Höhle - einer der ältesten der Insel mit Stalaktiten- und Stalagmitenformationen - und ein alter minoischer Steinbruch, der für den Bau der Palast von Zakros.

Der nach Osten ausgerichtete Strand ist durch starke Winde geschützt, hat ruhiges und sauberes Wasser und kleine, dunkle Kieselsteine. Es ist eine symmetrische und beeindruckende Bucht, die von einer dichten Vegetation umrahmt wird, und in der Mitte des Tages spenden die Felsen etwas natürlichen Schatten.

Vom Strand von Karoumes (1) wandern wir etwa 500 m am Bach entlang bis zum Eingang der Schlucht. Diese ist kleiner als die Schlucht von ZakrosDennoch mangelt es nicht an natürlicher Schönheit und interessanten geologischen Formationen. Die senkrecht abfallenden Felsen duften nach wildem Oregano und Thymian und bilden Höhlen und Nistplätze für die Vögel. Der Weg folgt der Schlucht etwa 1.500 m bis zu ihrem westlichen Ausgang, wo wir am Ende einer Schotterstraße ein Informationsschild sehen (2). Die Schlucht führt in den Winter- und Vorfrühlingsmonaten Wasser. In den Sommer- und frühen Herbstmonaten kann die Landschaft etwas trockener sein.

Wir folgen der Schotterstraße am Nordufer des Baches entlang und gelangen nach etwa 600 m auf das Südufer zu einem Parkplatz, an dem eine kleine Kapelle (3) steht. Von der Kapelle aus gehen wir weiter in Richtung Westen, bis wir das Dorf Hohlakies (4). Für Tageswanderer, die sich für den Besuch des Strandes von Karoumes, parken Sie am besten neben der Kapelle.

Die Entfernung zurück zum Dorf beträgt ca. 400 m, genau dort, wo Sie auf die Hauptstraße stoßen, die das Dorf mit der Stadt verbindet. Zakros mit Palekastro. Das Dorf zieht vor allem Besucher an, die an einer Wanderung zum Strand interessiert sind, und ist ein guter Ort für eine Pause mit einem erfrischenden Getränk oder Kaffee.

Die Strecke dauert etwa anderthalb Stunden pro Weg. In den Sommermonaten ist sie relativ einfach und für Kinder geeignet.

 

Pfadlänge 3,5 km
Wandern Dauer 1 Stunde
Wann man wandern sollte Frühling, Herbst, Sommer, Winter
Pfad Region Lassithi
de_DEDE