Keramos Töpferwerkstatt - Fodele

Keramos Töpferwerkstatt - Fodele

Also available in English German French

Die Töpferwerkstatt ?Keramos? befindet sich in dem Dorf FodeleEin Ort mit charakteristischen Naturschönheiten, aber auch mit einer besonderen historischen und künstlerischen Bedeutung, denn er ist unter anderem die besondere Heimat von Dominikos Theotokopoulos.

Bekannt als "El Greco", Dominikos Theotokopoulos war ein griechischer Maler, der für seine Kunst weltberühmt wurde, wie "Die Entkleidung von Christus", "Blick auf Toledo" und "Das Begräbnis des Grafen von Orgaz". Zu dieser Zeit war Kreta als die Königreich Candia und stand unter venezianischer Besatzung.

Die Werkstatt ist seit zwanzig Jahren in einem traditionellen Raum im typisch kretischen Baustil untergebracht, der speziell für ihre Zwecke eingerichtet wurde. Hier wird die Familientradition von vier Generationen in der Keramik zelebriert und an diejenigen weitergegeben, die mehr über die Keramikkunst lernen oder einfach ein Stück für sich selbst erwerben möchten. Geleitet von Kreativität, Vertrauen in die Tradition, Innovation und Respekt vor dem Menschen, haben die Inhaber von Keramos sind sowohl in der Herstellung von Keramik als auch in der Ausbildung tätig. Es ist eine großartige Erfahrung für Jung und Alt und eine Chance, mehr über traditionelle Techniken zu erfahren.

Keramos Töpferwerkstatt

In dem Dorf können die Besucher auch die Museum von El Greco das 1998 eröffnet wurde und Repliken seiner Werke beherbergt. Das Haus ist einer der möglichen Standorte, an denen seine Familie gelebt hat und aufgewachsen ist, und befindet sich direkt neben einer wunderschönen byzantinischen Kirche, die der Heiligen Maria geweiht ist. Man sagt, dass diese Kirche seine Faszination für die Ikonographie inspiriert hat. Ein kleiner Wasserfall namens "Skotini"(d.h. dunkel) befindet sich in der Nähe und ist über einen kurzen gepflasterten Weg leicht zu erreichen. Es erreicht eine Höhe von 15 Metern und ist besonders schön nach einer Periode von starken Regenfällen. Fodele befindet sich zwischen Heraklion und Rethymno und es gibt viele Strände in der Nähe, an denen man sich nach einem Tag voller Besichtigungen entspannen kann. Das Dorf ist eine grüne Oase mit vielen Bäumen, und die Bewohner sind hauptsächlich in der Landwirtschaft und Viehzucht tätig. Die Zitrusfrüchte von Fodele sind besonders für ihre Süße bekannt, und es gibt sogar einen jährlichen "Orangenfest", die in der Regel Mitte März stattfindet.

 

de_DEDE