Panormo Strand

Panormo Strand

Also available in English German French

Die Ansiedlung von Panormo is on the southern coast of Crete island. It is  a popular tourist destination located 21 km from Rethymno und 10 km westlich von Bali. Trotz der Zahlen erhält es, Panormo retains quite a bit of its traditional character as many of the stone-built houses have been restored, and not simply replaced by modern apartment buildings. Above the small harbour, on a rocky outcrop, you can spot the remains of an old fort – the Genueser besetzten Kreta shortly before the Venetians took over again – and a small stone-built church (Ascension). The village of Panormo hat sich in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt, und es gibt verschiedene Hotelkomplexe und Unterkunftsmöglichkeiten für Besucher.

Panormo Strand

Die Uferpromenade, die aus verschiedenen kleinen Buchten besteht, bietet viele Bademöglichkeiten. Alle Strände sind in der Hauptsaison oft überfüllt; einige sind sandig, andere kieselig. Die Gewässer sind seicht und geschützt, so dass Panormo an ideal spot for families with small children. The main beach is a natural harbour where the locals moor their boats. Both this and the adjacent strand are fully organized with umbrellas, sunbeds, showers, numerous water-sports activities and a lifeguard. In addition, there are other beaches, more or less organized, that attract fewer people ? a fact that makes them perfect for those that prefer a relaxing experience. Moving east, a hiking trail will take you to the cape where the lighthouse of Panormo steht. Die Aussicht ist großartig, aber der Weg kann anstrengend sein, daher ist gutes Schuhwerk erforderlich. Weiter unten an der Ostküste stoßen wir auf die Strände von Koukistres, Agios Nikolaos und Karavostasi bevor sie die beliebte Stadt auf Bali (10 km).

In der Umgebung finden Sie außerdem Weingut Klados, where you can taste local Cretan varieties and learn more about the process of vine growing. Only 10 km south, don?t skip a visit to Melidoni-Höhleeiner der historisch wichtigsten Orte der Insel. Man schätzt, dass das Gebiet erstmals um 3000 v. Chr. besiedelt wurde und während der minoischen Zeit ein wichtiger Ort der Anbetung war.

 

de_DEDE