83 Dafni - Pefki

83 Dafni - Pefki

Also available in English German French Italian

Dafni ? Pefki

Das kleine Dorf Dafni im Osten Kreta, nur 27 km entfernt von Sitia ist der Startpunkt des nächsten Teils der E4-Weg auf Kreta. Das Dorf Dafni, benannt nach dem Lorbeerbaum, war während der venezianischen und osmanischen Besetzung der Insel bewohnt und hat heute weniger als 100 Einwohner.

Die Strecke von Dafni nach Pefki

Wir fuhren auf der Dafni Dorfplatz (1) in südlicher Richtung. Wir gehen am Friedhof vorbei und nehmen einen unbefestigten Weg, der nach links (in Richtung Osten) parallel zu einem steilen Hang verläuft.

Etwa 900 m nach dem Dorf, am Ende des steilen Abhangs, verlassen wir die unbefestigte Straße und nehmen einen vagen Pfad (2), der eher in südöstlicher Richtung verläuft. Nach etwa 700 m stoßen wir auf eine weitere unbefestigte Straße (3), der wir in Richtung Süden folgen. Wir ignorieren eine Linksabzweigung und gehen etwa 1.000 m weiter in Richtung Süden. Dann verlassen wir die unbefestigte Straße und folgen einem unklaren Pfad (4) in südlicher Richtung. Wir wandern 700 m weiter bis zu einer Ebene, auf der der Beginn einer kleinen Schlucht (5) zu sehen ist.

Danach gehen wir etwa 1.000 m am Grund der Schlucht entlang; wir verlassen sie und nehmen den unwegsamen Fußweg auf der westlichen Seite, wo ein charakteristischer Feigenbaum zu sehen ist, am Eingang der Vreiko Höhle (6). Um die gesamte Höhle zu erkunden, ist wahrscheinlich eine geeignete Ausrüstung wie Seile und Stirnlampen erforderlich.

Von der Höhle aus gehen wir auf einem deutlichen Pfad weiter. Nach etwa 250 m erreichen wir einen Parkplatz (7) und eine Asphaltstraße, der wir etwa 150 m folgen; dann biegen wir rechts in einen Feldweg ein, der uns zur Nordseite eines charakteristischen Felsgipfels (8) führt, auf dem sich eine malerische Kapelle befindet.

Von der Nordseite dieses Felsens aus folgen wir dem leicht erkennbaren Wanderweg, der sich an seiner Ostseite entlangschlängelt; nach etwa 1.000 Metern erreichen wir das Dorf Pefki (9).

Von Pefki Sie können auch die Route durch die Schlucht nehmen, die zur Küstensiedlung von Makrygialos.

 

 

 

Pfadlänge 7,5 km
Wandern Dauer 2 Stunde
Wann man wandern sollte Frühling, Herbst, Sommer, Winter
Pfad Region Lassithi
de_DEDE