77 Prina - Messeleri - Vriomeni

77 Prina - Messeleri - Vriomeni

Also available in English German French Italian

Prina ? Messeleri ? Vriomeni

Prina ist ein traditionelles kretisches Dorf 18 km südlich von Agios Nikolaos auf dem Weg nach Ierapetra. Die Berglandschaft ist von Olivenbäumen und Pinien gesäumt, und es gibt einige Tavernen und Geschäfte in der Umgebung. Dies ist der Ausgangspunkt für den Wanderweg E4, der durch die Messeleri Dorf und endet in der Kloster von Vriomeni in östlicher Richtung.

Die Route von Prina zum Kloster Vriomeni

Vom südlichen Eingang zum Dorf PrinaIn der Nähe der Bushaltestelle beginnt ein bergab führender Feldweg (1), der in südöstlicher Richtung führt. Wir folgen diesem Weg und erreichen nach etwa 500 m eine Stelle, an der zwei Bäche zusammenfließen (2). Wir wechseln auf das südliche Ufer und folgen dem Hauptweg, der sich an einem Hang mit Olivenhainen entlangschlängelt. Die schlechte Markierung und die vielen Abzweigungen machen die Abgrenzung des Hauptweges (an den wir uns immer halten müssen) etwas schwierig. Nach etwa 2,5 km führt uns die Straße zu einem kleinen Sattel, der östlich von Pr?na liegt. Auf dem Sattel teilt sich der Weg (3); wir nehmen den linken Abzweig der unbefestigten Straße, die südlich um einen niedrigen Berg herumführt und uns nach 950 m auf die Hauptstraße bringt (4). Diese bringt uns vor den östlichen Eingang der Siedlung von Messeleri (5).

Östlich des Dorfes, neben dem Friedhof (6), beginnt die Hauptstraße, die in Richtung Osten führt. Auf dieser ansteigenden Straße, die zunächst durch bebautes Land und dann durch ein kleines mit Kiefern bewaldetes Tal führt, ignorieren wir alle Nebenstraßen. Tief in diesem Tal, in einem felsigen Gebiet, liegt der Kloster der Panagia Vriomeni (7) zu sehen ist. Das Kloster ist nicht mehr aktiv, aber es gibt einen Gottesdienst zur Feier des Entschlafung der Jungfrau Maria am 15. August, einem der wichtigsten griechischen Feiertage. Das Kloster geht auf das 13. Jahrhundert zurück und spielte eine wichtige Rolle während des Widerstands gegen die Ottomane. Die gesamte Strecke von Messeleri Der Weg zum Kloster ist 3,5 km lang. Neben dem Kloster befindet sich ein Trinkbrunnen; ein Zypressendickicht vervollständigt die schöne Landschaft dieses verlassenen Klosters. Ein großartiger Ort, um sich auszuruhen und sich auf den nächsten Teil der E4-Route vorzubereiten, der zum Dorf Vassiliki.

 

Pfadlänge 7,5 km
Wandern Dauer 2 Stunde
Wann man wandern sollte Frühling, Herbst, Sommer, Winter
Pfad Region Lassithi
de_DEDE